Dr. Monika Bauch -

Management Consulting

Willkommen bei Dr. Monika Bauch - Management Consulting

Dr. Monika Bauch – Management Consulting bietet seit 2006 international und branchenübergreifend Beratungsleistungen für die Herausforderungen in der Wirtschaft und im Top Management.

Auf Basis von über 20 Jahren Industrie- und Beratungserfahrung ist ein breitgefächertes, sowohl branchenspezifisches als auch branchenübergreifendes Fachwissen (u.a. Energie, Automotive, Maschinen- und Anlagenbau, High Tech Industrie) entstanden. Mit dem Verständnis über Geschäftsprozesse, Zusammenhänge, Kenntnissen zu aktuellen Trends und angrenzenden Fachthemen werden folgende Schwerpunkte angeboten:

Themen der Digitalisierung, Organisationsstruktur, Prozessmanagement, Internes Kontrollsystem (IKS, SOX), Einkaufsmanagement, Supply Chain Management/Logistik und Kundenmanagement, in der Regel immer verknüpft mit IT, Produktions- und weiterer Technologie. Abhängig vom Umfang der Aufgabe und dem geforderten fachlichen Know-how besteht die Möglichkeit weitere Experten hinzuzuziehen.

Neben der fachlichen Expertise besteht seit Jahren eine genaue Kenntnis und Einblick in die Wirtschaft!

Gehen Sie mit Dr. Monika Bauch - Management Consulting auf Erfolgskurs - mit kleinen Verbesserungen bis hin zu großen Veränderungen! Und denken Sie daran, nur fairer Wettbewerb ist nachhaltig!

**********************************************************************************************************************************************

Hiermit wird öffentlich bekanntgegeben, dass Interesse an einem Sitz in einem Aufsichtsrat oder Verwaltungsrat besteht. Sie können davon ausgehen, dass das erforderliche Fachwissen vorhanden ist und weitere Kriterien, die eine verantwortungsbewusste Ausübung des Amtes erfordert, erfüllt sind! Besonders geeignet für den Prüfungsausschuss.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (11.07.2016)

**********************************************************************************************************************************************

Hinweise:

Bitte geben Sie Bescheid, falls Post, die Sie an die im Impressum genannte Adresse schicken, zu Ihnen zurückkommt oder wenn Sie auch auf Mails keine Antwort erhalten. (21.12.2016)

Bitte geben Sie Bescheid, wenn Sie in irgendeiner Form negativ beeinflusst werden, wenn Sie mit Dr. Monika Bauch - Management Consulting zusammenarbeiten wollen! Seit Jahren ist dieses Verhalten auch von Unternehmen zu beobachten, deren Compliance-Vorschriften dieses Verhalten eigentlich verbieten. Helfen Sie bitte mit, dieses Vorgehen zu stoppen! Setzen Sie sich für fairen Wettbewerb und Entwicklung von echtem Know-how ein! (10.09.2017)

**********************************************************************************************************************************************

Weisheiten des Tages: (Hinweis: Adressat dieser Seiten ist ausschließlich die freie Wirtschaft und damit Unternehmen, die im Beratungsfokus stehen. Die Politik gibt den Rahmen vor und ist damit involviert. Jeder missbräuchlichen Auslegung und Verwendung der Inhalte durch Adressaten und Nicht-Adressaten wird mit entsprechenden Maßnahmen begegnet!)

Das neue Jahr 2018 ist schon in Sicht! Ein großer Dank an alle Menschen, die sich in diesem Jahr sehr freundlich verhalten haben, darunter vor allem viele Münchnerinnen und Münchner und Personen aus den Landkreisen von München, Studentinnen und Studenten, mit denen sehr gerne "zusammengearbeitet" wird, Personen, mit denen auf Veranstaltungen oder bei anderen Gelegenheiten freundliche und interessante Gespräche geführt werden konnten, an alle Personen, die versucht haben Dr. Monika Bauch - Management Consulting als Unternehmen und als Person in verschiedenen Zusammenhängen weiterzuhelfen! Schön, dass es Sie gibt! *********** Wenn Sie auch dazu gehören wollen, haben Sie noch genau 14 Tage Zeit, vor allem in beruflicher Hinsicht Gutes zu tun! (November/Dezember 2017)

Heute ist Sternstunden-Tag! Bitte spenden Sie für Kinder, die unsere Unterstützung brauchen, für Kinder in Not! Und auch hierzu gibt es eine Gala, die live im Fernsehen übertragen wird! (15.12.2017)

Bitte unterstützen Sie die José Carreras-Gala und - Stiftung mit einer Spende (auch online möglich auf den Internetseiten der Stiftung unter Online Spenden)! (14.12.2017)

Weiterer Fortschritt im Bereich der Elektromobilität: Laut einer Meldung bietet Uniti, ein schwedischer Autohersteller, ab 2019 in Zusammenarbeit mit E.ON, ein Elektroauto, vor allem für die städtische Umgebung an. Im Kaufpreis soll bereits die Versorgung mit (Solar-)Strom in einem festgelegten Umfang enthalten sein! Welches Geschäftsmodell letztendlich jeweils in der Elektromobilität umgesetzt wird, wird sich zeigen. Auf jeden Fall ist es spannend, in einer Zeit mit verschiedensten Innovationen zu leben!   (12.12.2017)

SPD-Bundesparteitag: So schön könnte unser Land sein und mit diesen Werten könnte unser Land "regiert" werden! (07.12.2017)

From my point of view the Fortum offer fits very well! (07.12.2017)

Bitte beachten Sie die neue News 1/2017: Corporate Identity im Zeitalter der Digitalisierung weiter unten auf dieser Seite oder direkt aufrufbar über "News". Gerne wird Ihre Meinung zu dem Thema entgegengenommen und gerne erhalten Sie Unterstützung zu diesem Thema! (30.11.2017)

Der Deutsche Zukunftspreis 2017, übergeben durch den Bundespräsident, geht an eine Roboterentwicklung, die vielseitig in Zusammenarbeit mit dem Menschen eingesetzt werden kann! (29.11.2017)

Deutscher Arbeitgebertag 2017 mit dem Titel "Offenheit. Fairness. Veränderung.". Deutscher Arbeitgeberpreis für Bildung: Das Thema lautete "Entwickle deine Zukunft" - Mädchen und Frauen für Technik und Digitalisierung begeistern. Ein großes Lob für dieses Thema und es gibt schon gute Beispiele, die unbedingt weiter verbreitet werden sollten. Kinder zu begeistern lohnt sich nicht nur, sondern macht auch Spaß! Mädchen und Frauen zu fördern, zahlt sich ebenso aus!  (29.11.2017)

Beeindruckend, wenn ein großer Offshore-Windpark schrittweise in Betrieb genommen wird! Wir wünschen viel Erfolg! (28.11.2017)

Verlängerung für Glyphosat - nur die Union hat für Deutschland abgestimmt, SPD war dagegen! Bisher gab es dann eine Enthaltung! Die Zustimmung ist völlig inakzeptabel! Zudem wird damit ein Konzern unterstützt! Wie praktisch: Wenn bestimmte Studien stimmen, können zusätzlich auch gleich Krebsmedikamente verkauft werden! Bürgerinnen und Bürger sind scheinbar egal! (27.11.2017)

Sponsoren werden gesucht, berichten die Zeitungen: Wissenschaftstage in München - eine tolle Sache! Vier Tage interessante Vorträge, Workshops für Jung und Alt. Zahlreiche Schulklassen waren heute zu Gast! Gibt es bitte Unternehmen, die sich engagieren? Die Wirtschaft brummt doch, heißt es immer! (27.11.2017)

Fraglich wie Meldungen einzuordnen sind, die von einer möglichen Rohstoffknappheit im Bezug auf den Bau von Batterien für Elektroautos sprechen! Interessengesteuert oder entspricht dies den Tatsachen? Auf jeden Fall trägt dies nicht zur Planungssicherheit der Unternehmen bei, die sich damit befassen! (26.11.2017)

Dr. Monika Bauch - Management Consulting versteht sich als Impulsgeber. Empfehlungen, Hinweise und Fragen werden unternehmensspezifisch gegeben bzw. gestellt mit dem Ziel das jeweilige Unternehmen weiterzubringen! (25.11.2017)

Zeit, dass richtig positive Meldungen und Verhaltensweisen aus der Wirtschaft kommen! Zeit, dass die SPD wieder richtig (nicht nur geschäftsführend) regiert - in welcher Form auch immer! (24.11.2017)

Engagement ist gut, Diplomatie unerlässlich, sonst kommt kein Dialog zustande! Politik und Wirtschaft sollten mit gutem Beispiel vorangehen! (23.11.2017)

Weihnachtsgeschenke online bestellen: Bedenken Sie, dass Sie bei den meisten unserer Geschäfte inzwischen online bestellen können mit und ohne Filialabholung und zu wettbewerbsfähigen Preisen! Unterstützen Sie den heimischen Handel, damit wir auch morgen noch wunderschöne Geschäfte vor Ort haben! (23.11.2017)

Robert Menasse - Deutscher Buchpreis 2017 für "Die Hauptstadt" - live zu erleben ist ein Genuss! Seine Sichtweise und vor allem seine Ansichten zu Europa sind gut durchdacht, erlebt und begründet! (22.11.2017)

"Gewalt am Arbeitsplatz": Jedem aber auch jedem Unternehmen in der Wirtschaft wird empfohlen, auf Basis des "Aachener Modells" die Situation im eigenen Unternehmen zu überprüfen und entsprechende Maßnahmen zu treffen! Dabei geht es nicht nur um den Kunden, sondern vor allem auch um das negative Verhalten der eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bis hin zu Personen, die das eigentlich verhindern sollen (u.a. Führungskräfte, Personalabteilungen, Compliance-Verantwortliche)! Selbst erlebt wurden über Jahre Verhaltensweisen bis hin zu Teilen der Gefahrenstufe 2 inklusive des Versuchs dieses Verhalten mit verschiedenen Methoden zu vertuschen! Und die Verantwortlichen haben nicht reagiert - im Gegenteil! Derartige Personen sind immer noch in sehr gut bezahlten Posten! Und genau dieses Verhalten wird dann in unsere Gesellschaft getragen und viele unterstützen das auch noch! Helfen Sie mit, dass das Verhalten in unserer Gesellschaft wieder unseren Gesetzen entspricht! (22.11.2017)

Aktionäre können selbst entscheiden! (21.11.2017)

Bitte Auofahrer und Radfahrer viel mehr daran erinnern, wie man sich in bestimmten Situationen am besten verhält: z.B. Rettungsgassen bilden, bei Stau und am Stauende rechtzeitig das Warnblinklicht einschalten und vor allem am Stauende Abstand halten.... Früher gab es Sendungen wie "Der 7. Sinn" und in U-Bahnen in München wird z.B. immer wieder auf richtiges Verhalten z.B. am Bahnsteig etc. hingewiesen. Diese Hinweise würden sicherlich jedem gut tun und die Sicherheit auf den Straßen zumindest ein wenig erhöhen! (17.11.2017)

Der Strukturwandel im Energiebereich wirkt sich auf Siemens aus. Aber insgesamt ist in Deutschland noch kein klares Konzept für den Wandel zu den Erneuerbaren Energien zu erkennen. Es gibt viele Anstrengungen und tolle Fortschritte! Das große Bild, wie dieser Strukturwandel, die Transformation in den nächsten Jahren aussehen soll, fehlt! Kohleausstieg ja-nein und wenn wann. Gaskraftwerke ja oder nein. Elektroautos oder andere Antriebstechnologien oder auch ganz andere Mobilitätskonzepte? Mehr Windräder, mehr Solarenergie? Innovative Technologien und ein großer Strukturwandel hängen viel von den Fortschritten in Forschung und Entwicklung ab. Aber ein etwas klarerer roter Faden, wäre sicherlich für unsere Wirtschaft ganz gut!   (17.11.2017)

Siemens: Strukturwandel und entsprechende Anpassungen - ja. Aber von Siemens kommen seit Jahrzehnten die immergleichen Sprüche, die immergleichen Ad-hoc-Entscheidungen und Stellenstreichungen! Auf der anderen Seite wurden auch schon Milliarden ausgegeben für Bereiche, die dann doch nicht den erwünschten Erfolg gebracht haben! Kein Mittelständler erlaubt sich diesen Umgang mit den Mitarbeitern! Bessere Strategien werden angemahnt! Und auch im Aufsichtsrat wird es höchste Zeit einige Player auszutauschen! (17.11.2017)

Das Outsourcing der IT aus dem Unternehmen ist gut zu überlegen! Viele Unternehmen haben in den letzten Jahren diesen Schritt auch wieder rückgängig gemacht! Wichtig sind u.a. Kriterien wie Flexibilität, Know-how-Schutz und die Beibehaltung der Beurteilungsfähigkeit. Gerade im Zeitalter der Digitalisierung spielt die IT eine noch größere Rolle als bisher. Nicht alle Kompetenzen, die dazu benötigt werden, können immer im eigenen Haus vorhanden sein. Aber wichtig ist auch, dass ausreichend eigene Kompetenzen zu diesem Thema vorhanden sind, was zu einem entscheidenden Konkurrenzvorteil werden kann! (14.11.2017)

Entscheidung in der EU vertagt - Für ein klares NEIN zu einer Verlängerung! (09.11.2017)

Weltklimakonferenz - Denken Sie an Ihre Zukunft und vor allem an die Zukunft Ihrer Kinder und Enkel! (07.11.2017)

Erneute Aufforderung an die Wirtschaft, die Zusammenarbeit mit zwei großen Gesellschaften, denen überall Tür und Tor geöffnet wird, zu überprüfen! Der Zugang betrifft auch die Ministerien einer bestimmten Partei, Hochschulen bis in die Gesellschaft hinein! Genau diese beiden Gesellschaften sind bei Unternehmen am Werk, die größte Schwierigkeiten bekommen haben! Und genau diese beiden Namen sind auch in einem TV-Bericht zu den Paradise Papers gezeigt worden! Bitte schützen Sie endlich unsere Wirtschaft und greifen Sie auf bezahltes Wissen zurück, das im Land vorhanden ist! (06.11.2017)

31. Oktober 2017: Zum 500. Mal jährt sich der Reformationstag. Martin Luther soll an diesem Tag seine 95 Thesen an die Türe der Schlosskirche in Wittenberg geschlagen haben und hat damit die Reformation der Kirche ausgelöst. (31.10.2017)

Sehr beeindruckend sind die Geschichten unserer Familienunternehmen verschiedenster Branchen! Mit bewundernswertem Unternehmergeist wurden diese Unternehmen gegründet und aufgebaut und über Jahrzehnte weiterentwickelt! Diese Unternehmen gilt es unbedingt zu schützen! (25.10.2017)

Die Elektromobilität schreitet voran - mit Elektrobussen in den Städten, z.B. in München! (23.10.2017)

Internationaler Tag für die Beseitigung der Armut - helfen Sie bitte mit, Armut und das Risiko für Armut zu beseitigen ! In Deutschland besteht das größte Armutsrisiko für Frauen!  (17.10.2017)

Welternährungstag - helfen Sie bitte mit, den Hunger bei allen Menschen weltweit zu bekämpfen! (16.10.2017)

Heute ist Welt-Mädchentag! Sehr viel gibt es noch zu tun, um die Situation von Mädchen weltweit und selbst in unserem Land gleichberechtigt zu gestalten! Wie sieht Ihr Beitrag dazu aus? (11.10.2017)

Die Wahrheit wird sich immer von selbst den Weg bahnen! Diese Internetseiten wollen sich vor allem mit positiven Aspekten befassen! (10.10.2017)

Die Wirtschaftslage wird in unserem Land als sehr gut eingeschätzt und auch die Prognosen fallen sehr gut aus. Welche Partei hatte in den letzten Jahren u.a. das Wirtschaftsministerium, das Arbeitsministerium, das Familienministerium, das Justizministerium, das Amt des Bundesaußenministers, das Umweltministerium inne und damit sehr gute Rahmenbedingungen geschaffen? Die SPD! Eine andere Partei rühmt sich nun dieser Erfolge! (28.09.2017)

Elektromobilität, autonomes Fahren, Digitalisierung sind Herausforderungen, die wir vorantreiben sollten! Allerdings müssen alle Aspekte betrachtet werden, um Chancen nutzen zu können und möglichen negativen Auswirkungen frühzeitig entgegenwirken zu können! Nur so kann es gelingen, dass wir als ganze Gesellschaft vom Wandel profitieren. (18.09.2017)

Erneuerbare Energien: Dieser Weg wird kein leichter sein ..... Mit großem Engagement geht ein bekanntes Energieunternehmen vor - und erweckt nicht nur ein grünes Ampelmännchen zum Leben! Gespannt sehen wir auch auf die Automobilindustrie und deren Strategie! (27.08.2017)

Die Auszeichnung von Zivilcourage ist ein vorbildlicher Baustein in unserer Gesellschaft. (03.08.2017)

Die Umsetzung von Zukunftstechnologien zeigt uns die Energiebranche mit dem Bau von ultraschnellen Ladestationen. (03.08.2017)

Europäische Union - ja bitte! Und es müssen a l l e Mitglieder einbezogen werden! (29.06.2017)

Ein besonnenes Agieren, vor allem auch um der nachfolgenden Generation eine Zukunft zu bieten, ist immer wieder gefordert. (29.06.2016)

**********************************************************************************************************************************************

Übersicht News:

Neu: News 1/2017: Corporate Identity im Zeitalter der Digitalisierung

News 5/2016 Die Energiebranche - eine Welt für sich?

News 4/2016 Ist die Digitalisierung männlich?

News 3/2016 Digitalisierung und digitale Plattformen

News 2/2016 Smart Cities - Trend oder Notwendigkeit?

News 1/2016 Organisationsveränderungen - wann ist der richtige Zeitpunkt?

News 6/2015 Digitale Transformation - wie gehen Unternehmen damit um?

News 5/2015 Innovationen sichern die Zukunft!

News 4/2015 - auf unbestimmte Zeit verschoben: Spannungsfeld Vorstand - Aufsichtsrat - Unternehmens-interessen - Interessen der Gesellschaft

News 3/2015 Digitalisierung - der digitale Wandel nimmt Fahrt auf!

News 2/2015 Risikomanagement in Zeiten des "Reinventing" (das Sich-Neu-Erfinden) eines Unternehmens

News 1/2015 Logistik/SCM - wichtige Themen für alle Branchen

News 6/2014 Strategiewechsel als Garant für mehr Erfolg? 

News 5/2014 Vertrauen - was bedeutet das im Kontext mit der Wirtschaft?

News 4/2014 Digitalisierung - alles nur ein Hype?

News 3/2014 Compliance, Internes Kontrollsystem und Prozesseffizienz

News 2/2014 Erfolg durch Leistung auf Weltmeisterniveau

News 1/2014 Umsatzwachstum durch Kombination von Kundenmanagement, Markt- und Produktstrategie

*********************************************************************************************************************************************

Für einen Wertewandel im Management und Aufsichtsrat. Der Manager/die Managerin als positives Vorbild!

Gegen unlauteren Wettbewerb und für Gleichberechtigung: Seit einigen Jahren ist zu beobachten, dass Organisationen ihr (Berater-) Geschäft mit allen Mitteln ausbauen wollen. Lassen Sie sich nicht zum Handlanger machen. Setzen Sie sich für einen fairen Wettbewerb ein - auch zum Schutz unserer Wirtschaft und für nachhaltigen Erfolg!

**********************************************************************************************************************************************

News